Mittelschule Lochau

Unsere Schule der 10 bis 14-jährigen

Die Mittelschule ist eine allgemein bildende Schule, die alle Berufs- und Bildungswege öffnet. Dazu haben wir uns folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Erwerb und Vertiefung der Grundfertigkeiten in Deutsch und Mathematik
  • Fremdsprachenerwerb:
    1. lebende Fremdsprache Englisch ab der ersten Klasse,
    2. lebende Fremdsprache als alternativer Pflichtgegenstand ab der dritten Klasse (ESP oder F)
  • Ausrichtung des Unterrichts an den Bedürfnissen des einzelnen Schülers / der einzelnen Schülerin besonders in Hinblick auf den späteren Werdegang
  • Handlungsorientierter Unterricht
  • Einsatz modernster Technik im Unterricht
  • Förderung der Kreativität durch Ausstellungen und Projekte
  • Hilfestellung bei Lernschwächen durch gezielte Förderung
  • Durchführung von Projekten zur Förderung der Gemeinschaft und der Teamfähigkeit

Der Unterricht findet im heterogenen Klassenverband oder in heterogenen Halbgruppen statt. Dabei wird auf eine angemessene Gruppengröße geachtet.

Ein Bündel von Angeboten soll allen Familien den Schulalltag erleichtern:

  • Betreute Mittagspause
  • Gegenstandsbezogenes und individuelles Lernen
  • Mittagstisch an 4 Schultagen

Die Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten ist uns ein großes Anliegen.

Weitere Auskünfte erteilen wir gerne in einem persönlichen Gespräch, über Email oder in einem Telefonat:
Mittelschule Lochau, Landstraße 28, 6911 Lochau
direktion@hslo.snv.at
Tel./Fax: 05574/46055